Quark-Riegel

by Franziska

Quarkriegel | 89 KCAL und 9g EIWEISS | Warum nur gibt es zeitlich begrenzte Aktionsware in Supermärkten 😂? Die Industrie macht uns gierig auf Sachen und wir müssen sie dann gleich in Massen kaufen, bevor es sie nicht mehr gibt 😅 schrecklich. Und so erging es mir mit dem Quark-Riegel vom Lidl 😒 die waren lecker, kalorienarm und günstig. Ne Portion Eiweiß ebenso! Eine Woche später waren sie ausverkauft und wurden NIE MEHR gesehen.

Tja Lidl – selber schuld, ich hab jetzt ein eigenes Rezept und bin auf euch nicht mehr angewiesen 🤓. Natürlich bekommt ihr das Rezept auch von mir.

Kalorienarme, schokoladige Protein-Quark-Riegel à la Franzi

Überzogen sind die Riegel mit zuckerfreier Schokolade. Dafür habe ich die zuckerfreien Schokodrops von Makecake* geschmolzen und mit etwas Mandelmilch vermengt. Wenn ihr wollt, dass die Schokolade knackig wird, einfach die Milch weglassen. Ich wollte jedoch eher an den Riegel von Lidl rankommen. (*Mit fitntasty5 spart ihr 5% bei Makecake)


Die Riegel lassen sich super im Kühlschrank aufbewahren. Leider kann ich euch nicht sagen, wie lange sie halten, da sie immer innerhalb kürzester Zeit verputzt wurden.

Der Geschmack lässt sich übrigens super mit verschiedenen Proteinpulver variieren. Z.B. hatte ich einmal Kokosproteinpulver, dann hat der Riegel mega nach Bounty geschmeckt. Eurer Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt, ich bin gespannt auf eure Kreationen.
Proteinpulver macht übrigens länger satt und liefert darüber hinaus auch noch eine extra Portion Eiweiß für euch. Ihr bekommt Proteinpulver z.B. bei http://www.bestbodynutrition.de und könnt dort mit dem Code fitntasty15 sogar 15% sparen.

Welche Geschmacksrichtung würdest du dir bei den Quark-Riegel wünschen?

Quarkriegel

Quarkriegel | 89 KCAL und 9g EIWEISS | Warum nur gibt es zeitlich begrenzte Aktionsware in Supermärkten 😂? Die Industrie macht uns gierig auf Sachen und wir müssen sie dann… Rezepte gesund kalorienarm abnehmen lecker einfach schnell Drucken
Portionen: 8 Vorbereitungszeit: Kochzeit:
Nutrition facts: 200 Kalorien 20 grams Fett
Bewertung 3.4/5
( 506 Bewertungen )

Zutaten

  • 380g Magerquark
  • 20g Speisestärke
  • 25g Proteinpulver
  • Süße nach Wahl
  • 100ml Wasser
  • Für die Glasur:
  • 50g zuckerfreie Schokolade

Zubereitung

Die Speisestärke mit dem Wasser vermengen und die restlichen Zutaten dazugeben. Bei 160 Grad in den Backofen geben. Vorsicht, damit die Masse nicht zu dunkel wird (zur Not mit Alufolie abdecken). 

Wenn die Masse abgekühlt ist, in Riegel schneiden und mit der geschmolzenen Schokolade überziehen und nochmals kalt stellen. 

 

You may also like

Leave a Comment